Vorteilswelt

Fitness, Freizeit, Shopping: Exklusive Vorteilswelt für Mitarbeiter

Die Förderung der Mitarbeitergesundheit gehört als Benefit heute zu den zentralen Führungsaufgaben in Unternehmen. Über die PlusCard von Wir für Gesundheit profitieren Mitarbeiter*innen zusätzlich zur betrieblichen Krankenversicherung von einer einzigartigen Vorteilswelt.

Die Vorteilsweit für Mitarbeiter*innen schafft mit ihrem Angebot einen nachhaltigen und die Gesundheit fördernden Ausgleich zum Job. Mitglieder erhalten attraktive Konditionen in den Bereichen „Familie & Freizeit“, „Fitness“, „Gesundheit“, „Hotels“ und „Shopping“. Dazu zählen vergünstigte Mitgliedschaften in Fitness-Clubs, Rabatte auf Sportgeräte oder Top-Konditionen für Aufenthalte in Gesundheitsresorts und Hotels. Das Netzwerk von Wir für Gesundheit umfasst bereits mehr als 200 Vorteilspartner, darunter auch unser Partner Corporate Benefits. Die Vorteilswelt ist bereits im günstigsten Tarif der PlusCard enthalten – 4,91 Euro pro Mitarbeiter*in im Monat.

Exklusive Vergünstigungen für Mitarbeiter

Die Vorteilswelt mit ihren vielen exklusiven Vergünstigungen ist neben der betrieblichen Gesundheitsvorsorge der PlusCard ein wichtiger Mitarbeiter-Benefit im Rahmen des Gesundheitsmanagements von Unternehmen. Denn die Auswahl ist nicht willkürlich, sondern stellt gezielt und nachhaltig die Gesundheit, die Work-Life-Balance und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den Vordergrund.

Mitarbeitergesundheit ist Führungsaufgabe

Unternehmen sind gerade in der heutigen Zeit gefordert, ein attraktives Arbeitsumfeld zu bieten, das die Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen sichert und junge Talente und Fachkräfte bei der Wahl des Arbeitgebers überzeugt. Mitarbeiter-Benefits im Bereich der Gesundheitsvorsorge leisten dabei einen wichtigen Beitrag, denn sie zeigen, dass Unternehmen bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und sich um die Gesundheit des Mitarbeiters zu kümmern. Gleichzeitig helfen sie Unternehmen, effektiv auf die zentralen Herausforderungen der Personalarbeit zu reagieren:

  • Wettbewerb um Fachkräfte
  • älter werdende Belegschaft
  • Krankheitskosten und Kosten durch Fehlzeiten
  • Fluktuationskosten durch Arbeitnehmerwechsel
  • Identifikation mit dem Unternehmen

Das betriebliche Gesundheitsmanagement rückt damit in den Bereich der zentralen Aufgaben von Führungskräften. Als strategisches Instrument stärken Maßnahmen in diesem Bereich nachweislich die Mitarbeiterbindung, senken die Krankheitstage und wirken sich positiv auf den Return-on-Investment aus (vgl. Initiative Gesundheit und Arbeit, 2019). Unternehmen gewährleisten damit ihre Produktivität sowie Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit.

Betriebliche Krankenversicherung ist ein wichtiger Baustein

Eine zentrale Rolle bei der Gesundheitsvorsorge spielt die betriebliche Krankenversicherung. 2019 haben mehr als 10.200 Unternehmen in Deutschland ihren Mitarbeiter*innen eine komplett vom Arbeitgeber gezahlte betriebliche Krankenversicherung (bKV) angeboten. Nach einer Studie des Verbands der Privaten Krankenversicherungen entspricht das einem Wachstum von 32 Prozent gegenüber dem Jahr 2018. Die Zahl der Beschäftigten, die von einer bKV profitieren, stieg seit 2015 um rund 43 Prozent von 575.000 auf rund 820.000 Personen (2019). Für 42 Prozent der Arbeitnehmer*innen ist die betriebliche Krankenversicherung entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Arbeitgebers.

PlusCard = Privatpatienten-Komfort + Vorteilswelt

Mit der Ausgestaltung der betrieblichen Krankenversicherung können Arbeitgeber zusätzliche Vorteile für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereitstellen. So kombiniert das Netzwerk Wir für Gesundheit mit der PlusCard Krankenzusatzversicherungsschutz mit Privatpatienten-Komfort und die Sparmöglichkeiten der exklusiven Vorteilswelt. Das größte deutsche Gesundheitsnetzwerk umfasst mehr als 300 Kliniken sowie hunderte ambulante Partner. PlusCard-Inhaber*innen erhalten zudem schnell und unkompliziert Facharzttermine und sind rasch wieder zurück am Arbeitsplatz. Auf Wunsch ist die Familie gleich mitversichert.

Die PlusCard ist ein attraktives Full-Service-Angebot – zum einen für das Gesundheitsmanagement von Unternehmen, zum anderen für Mitarbeiter*innen und ihre Familien, denen eine hochwertige Gesundheitsversorgung am Herzen liegt. Die exklusive Kombination von Privatpatienten-Komfort mit Facharzt-Terminservice und einer Vorteilswelt mit Sonderkonditionen von mehr als 200 Partnern in den Bereichen Freizeit, Fitness, Shopping und Hotels ist ein überzeugender Benefit für Mitarbeiter*innen – und Arbeitgeber. Und das alles bereits ab 4,91 Euro pro Mitarbeiter*in pro Monat.

Bitte kontaktieren Sie mich
für mehr Informationen.